VG-Wort Pixel

Bohnensalat mit Chorizo

Bohnensalat mit Chorizo
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 285 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Baguette (am besten vom Vortag)

EL EL Olivenöl

Dose Dosen Riesenbohnen (weiß; 250 g Abtropfgewicht)

Gramm Gramm rote Zwiebel

rote Paprika

EL EL Paprikapulver (edelsüß)

EL EL Sherry Essig

Bund Bund glatte Petersilie

Gramm Gramm Chorizo (scharfe spanische Knoblauchwurst)

Meersalz (fein)

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Das Brot in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einem Backblech (evtl. Backpapier unterlegen) ausbreiten. 1 EL Öl darüberträufeln und im Backofen etwa 8-13 Minuten knusprig rösten.
  2. Bohnen in einem Sieb kurz abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen, abspülen und in Streifen schneiden.
  3. EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen, Paprikastreifen und -pulver unter Rühren darin etwa 10 Minuten andünsten. Bohnen, Essig und 3 EL Wasser dazugeben und alles zusammen noch kurz schmoren lassen. Petersilie abspülen, trocken schütteln, fein hacken und unter die Bohnen heben.
  4. Chorizo in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Wurstscheiben darin von beiden Seiten kurz und kräftig anbraten. Nicht zu lange braten, sonst werden die Wurstscheiben hart und zäh.
  5. Den lauwarmen Bohnensalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat, Chorizo- oder Käsescheiben und Brotchips auf Tellern anrichten.
Tipp Mehr Vorspeisen-Rezepte

Mehr Rezepte