VG-Wort Pixel

Brandy-Cake

Brandy Cake
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
16
Stück

Teig:

Gramm Gramm Datteln (ohne Stein)

Gramm Gramm Pekannüsse

Gramm Gramm Butter (weich)

Gramm Gramm Zucker

Ei

Gramm Gramm Weizenmehl (Type 550)

Prise Prisen Salz

TL TL Backpulver

Gramm Gramm Fett für die Form

Sirup:

Gramm Gramm Zucker

Milliliter Milliliter Weinbrand

Gramm Gramm Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Für den Teig:
  2. Datteln grob hacken und mit 250 ml Wasser aufkochen. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen. Pecannüsse grob hacken. Weiche Butter, Zucker und Ei mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. Mehl, Salz und Backpulver darauf sieben und verrühren. Dattel-Mischung und Pecannüsse unterrühren. Den Teig in eine gefettete Tarteform (Ø 26 cm) geben und im Backofen etwa 45 Minuten backen. Für den Sirup:
  3. Zucker und 60 ml Wasser aufkochen, bis der Zucker geschmolzen ist. Den Topf von der Kochstelle nehmen. Brandy und Butter unterrühren. Den Kuchen aus dem Backofen nehmen. Die Kuchenoberfläche mehrfach mit einem Holzspieß einstechen und den Sirup sofort über den heißen Kuchen geben. Kuchen warm oder lauwarm servieren.
Tipp Der Kuchen hält sich abgedeckt etwa 4 Tage im Kühlschrank. Dazu: Schlagsahne.

Mehr Rezepte