VG-Wort Pixel

Bratpaprika

Bratpaptika - Pimientos de Padrón
Foto: HandmadePictures / Shutterstock
Die Bratpaprika – auf Spanisch Pimientos de Padrón genannt – eignen sich hervorragend als Tapas oder als Beilage zum Grillen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegan

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Pimientos

Milliliter Milliliter Olivenöl

Meersalz (grob)


Zubereitung

  1. Für die Bratpaprika zunächst die Pimientos abspülen, abtropfen lassen und gut trocken tupfen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pimientos darin bei mittlerer Hitze unter Wenden anbraten und stellenweise bräunen. Bratpaprika abtropfen lassen, mit grobem Salz bestreuen und heiß servieren.
Tipp Die Bratpaprika können auch in einer gusseisernen Pfanne auf dem Grill zubereitet werden.