Bresaola mit Champignons à la crème

Ähnlich lecker
BresaolaSchinkenChampignonrezeptPilzCrème
Zutaten
für Portion
  • 100 Milliliter Geflügelfond (oder klare Hühnerbouillon)
  • 0,5 Bio-Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 Gramm Champignon (braun)
  • 5 Stängel Dill
  • 5 Stängel Schnittlauch
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 100 Gramm saure Sahne
  • 120 Gramm Zuckerschoten
  • 50 Gramm Bresaola (italienischer luftgetrockneter Rinderschinken)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Geflügelfond, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer aufkochen. Champignons zugeben und 5 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze kochen. Pilze im Sud abkühlen lassen.
  2. Kräuter fein hacken. Lauchzwiebeln würfeln. Saure Sahne, Kräuter, Lauchzwiebelwürfel und abgeriebene Zitronenschale verrühren. 2 EL Pilzsud unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Champignons untermischen.
  3. Zuckerschoten in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit Bresaola und Sahne-Champignons anrichten.
Tipp!

Dazu 1 Scheibe Vollkornbrot (40 g).

Statt Bresaola Pastrami (gepökelte und geräucherte Rinderbrust) oder Rindersaftschinken nehmen.

Mit Champignons aus der Dose sparen Sie sich das Kochen.

Mehr Rezepte mit Zuckerschoten

Weitere Rezepte
Fleisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!