VG-Wort Pixel

Bresaola mit Champignons à la crème

Bresaola_mit_Champignons_à_la_crème.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
1
Portion

Milliliter Milliliter Geflügelfond (oder klare Hühnerbouillon)

Bio-Zitrone

Salz

Pfeffer

Gramm Gramm Champignon (braun)

Stängel Stängel Dill

Stängel Stängel Schnittlauch

Lauchzwiebel

Gramm Gramm saure Sahne

Gramm Gramm Zuckerschote

Gramm Gramm Bresaola (italienischer luftgetrockneter Rinderschinken)


Zubereitung

  1. Geflügelfond, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer aufkochen. Champignons zugeben und 5 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze kochen. Pilze im Sud abkühlen lassen.
  2. Kräuter fein hacken. Lauchzwiebeln würfeln. Saure Sahne, Kräuter, Lauchzwiebelwürfel und abgeriebene Zitronenschale verrühren. 2 EL Pilzsud unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Champignons untermischen.
  3. Zuckerschoten in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit Bresaola und Sahne-Champignons anrichten.
Tipp Dazu 1 Scheibe Vollkornbrot (40 g).

Statt Bresaola Pastrami (gepökelte und geräucherte Rinderbrust) oder Rindersaftschinken nehmen.

Mit Champignons aus der Dose sparen Sie sich das Kochen.

Mehr Rezepte mit Zuckerschoten

Mehr Rezepte