VG-Wort Pixel

Broccolicremesuppe mit Schinkennudeln

Broccolicremesuppe mit Schinkennudeln
Foto: Thomas Neckermann
Diese Brokkolicremesuppe ist superschnell vorbereitet: In gerade mal 20 Minuten zaubert ihr eine Cremesuppe, die sich sehen lassen kann, satt macht und köstlich schmeckt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell, Vollwertig, Diät-Rezept

Pro Portion

Energie: 405 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen
600

Milliliter Milliliter Hühnerbrühe (klare)

1

TL TL Majoran (gerebelt)

0.5

TL TL Kreuzkümmel

0.5

TL TL Rosenpaprika

150

Gramm Gramm Lauch (-ringe)

300

Gramm Gramm TK-Brokkoli

100

Gramm Gramm Tortellini (z.B. mit Spinat-Ricotta-Füllung)

Salz

80

Gramm Gramm Grillschinken (oder Farmerschinken im Aufschnitt)

2

TL TL Olivenöl

1

Avocado (reif)

1

grüne Chili (oder halbe rote Chili)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hühnerbouillon und Gewürze aufkochen. Porree und Brokkoli zugeben und etwa 8 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  2. Cappelletti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Schinkenstreifen in Olivenöl in einer Pfanne unter Schwenken rösten. Abgetropfte Cappelletti zugeben.
  3. Gut die Hälfte des Avocadofleisches zur Suppe geben und pürieren. Chilischote abspülen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  4. Brokkolicremesuppe mit Schinken­Nudeln und restlicher Avocado anrichten und mit grünem Chili bestreuen.
Tipp Wenn’s mal ganz schnell gehen soll: Von Iglo gibt’s jetzt schockgefrostet Chili und Ingwer im TK-Kräuterbecher, frisch gehackt und gleichbleibend scharf. Restliche Cappelletti für Cappelletti-Salat mit Birnen verwenden.
Warenkunde Broccoli enthält neben vielen Ballaststoffen auch Glucosinolate (Bitterstoffe), die die Darmschleimhaut stärken.

Hier gibt es noch mehr gesunde Rezepte zum Abnehmen und schnelle 30-Minuten-Rezepte.