VG-Wort Pixel

Brokkoli-Feta-Suppe

Brokkoli-Feta-Suppe
Foto: Thomas Neckermann
Diese Brokkoli-Feta-Suppe ist in nur 25 Minuten fertig und eignet sich perfekt als Vorspeise! 
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Diät-Rezept, Raffiniert, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 305 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
3
Portionen
450

Gramm Gramm Brokkoli

250

Gramm Gramm Kartoffeln

2

EL EL Butter

1

Liter Liter Gemüsebrühe

100

Gramm Gramm Feta

150

Milliliter Milliliter Milch

4

EL EL Schlagsahne

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brokkoliröschen vom Strunk schneiden, je nach Größe halbieren, dann abspülen. Den restlichen Strunk großzügig schälen und klein würfeln. Kartoffeln schälen, abspülen und ebenfalls würfeln.
  2. Butter in einem Topf erhitzen, Brokkoli und Kartoffeln darin andünsten. Brühe zugießen, aufkochen. Bei kleiner Hitze etwa 12 Minuten ohne Deckel kochen lassen.
  3. Feta zerbröseln. 2 EL Brokkoliröschen aus der Brühe nehmen, beiseitestellen. Milch dazugießen, kurz erhitzen. Suppe vom Herd nehmen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Dann Sahne und die Hälfte vom Feta unterrühren.
  4. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und mit den restlichen Brokkoliröschen und Feta bestreuen. Sofort servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 24/2017 erschienen.

Hier haben wir weitere leckere Rezepte für schnelle Suppen zusammengestellt. Und hier gibt es noch mehr schnelle Rezepte.