VG-Wort Pixel

Brokkolistammsalat mit Birnen und Zitronendressing

brokkolistammsalat.jpg
Foto: Gunda Dittrich
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Bio-Zitrone (Saft)

Milliliter Milliliter Olivenöl

TL TL Honig

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Brokkoli (die Stämme)

Birne (fest)

Gramm Gramm Feta

EL EL Walnüsse

Rucola (oder frische Kräuter zum Anrichten)

Brokkoli Blätter


Zubereitung

  1. Für das Dressing Zitronensaft mit Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer in einem Schraubglas mit Deckel gut schütteln.
  2. Mit einem Gemüseschäler die äußerste Haut der Brokkolistämme abschälen (lässt sich in leichtem Salzwasser zu Brühe auskochen). Brokkolistämme in dünne Streifen hobeln. Birne gut waschen und ebenfalls in Scheiben hobeln. Beides in einer Schüssel mit dem Dressing marinieren.
  3. Fetakäse auf Tellern verteilen, Brokkoli-Birnen-Salat daraufsetzen und mit Walnüssen, Rucola oder Kräutern sowie Brokkoliblättern anrichten.
Tipp Das Gericht kann auch als warme Vorspeise serviert werden. Dazu alle Brokkoliteile kurz blanchieren, abschrecken und in einer Pfanne rösten, bis braune, knusprige Stellen sichtbar werden. Birne in Spalten oder Stücken in wenig Öl oder Butter ebenfalls anbraten. Alles mit Esskastanien und einigen Salatblättern mit einem süßen Dressing aus Balsamico, Orangensaft, Senf und Olivenöl marinieren. Als Topping passen angeröstete Croûtons.

Ein Rezept aus dem Buch Von der Schale bis zum Kern von Bernadette Wörndl, erschienen im Brandstätter Verlag.

Hier findet ihr noch mehr Birnen-Rezepte.


Mehr Rezepte