Brombeer-Mango-Torte

Zutaten

Portionen

  • 30 Gramm Ingwerwurzel
  • 130 Gramm Bitterschokolade (70 % Kakao)
  • 80 Gramm Vollkorn Haferfleks
  • 1 Mango (500 g)
  • 1 Limette
  • 500 Gramm Magerquark (cremig, 0,2 % Fett)
  • 3 Beutel Gelatine Fix
  • 50 Gramm Fruchtzucker
  • 200 Gramm Cremefine (zum Schlagen)
  • 350 Gramm Brombeeren (oder Himbeeren)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

26 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Ingwer fein hacken. Schokoladenstücke in einer Schüssel über heißem Wasser schmelzen und mit Ingwer und Haferfleks mischen. Die Masse auf dem Boden einer Springform verteilen, glatt streichen und in den Kühlschrank stellen.
  2. Für die Füllung Mango-Fruchtfleisch fein würfeln. Die Hälfte der Mango, Limettensaft und Quark pürieren. Gelatine fix mit dem Rührbesen des Handrührers auf niedrigster Stufe einrühren und noch 1 Minute weiterrühren. Fruchtzucker einrieseln lassen und weiterrühren. Restliche Mango und geschlagene Cremefine unterheben.
  3. Quarkfüllung auf den Tortenboden geben und glatt streichen. Torte mit Beeren belegen und etwa 2-3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp!

Noch mehr Rezepte für Obstkuchen

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!