VG-Wort Pixel

Brombeer-Trifle

Brombeer-Trifle
Foto: Thomas Neckermann
Das sommerlich-süße Brombeer-Trifle ist purer Genuss für die Seele – lecker geschichtet mit Karamellsoße, Shortbread und Joghurtcreme.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Raffiniert, Schnell

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
5
Portionen
2

EL EL Zucker

250

Gramm Gramm Schlagsahne

Salz

100

Gramm Gramm Shortbread

30

Gramm Gramm Haselnusskrokant

250

Gramm Gramm Sahnejoghurt (10 % Fett)

0.25

TL TL (Vanillepaste)

250

Gramm Gramm Brombeeren

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren, 120 g Sahne und 1 Prise Salz dazugeben, alles aufkochen und in etwa 3–5 Minuten zu einer dicken Soße einkochen lassen. Karamellsoße in eine flache Schale umfüllen und möglichst schnell abkühlen lassen.
  2. Shortbread kleiner schneiden und mit dem Krokant mischen. Restliche Sahne steif schlagen, Joghurt und Vanillepaste nach und nach unterrühren. Brombeeren abspülen und trocken tupfen.
  3. Shortbread-Mischung, Brombeeren, Karamellsoße und Joghurtcreme in 4 oder 5 Gläser schichten und servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 19/2020 erschienen.