Bruschetta mit Sherrypilzen

Zutaten

Portionen

  • 350 Gramm Champignon
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 Milliliter Sherry (trocken)
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Estragonessig
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Scheiben Ciabatta
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

6 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Pilze putzen, mit Küchenkrepp abreiben und grob hacken. In 3 EL heißem Olivenöl goldbraun braten. Sherry dazugießen und den Honig unterrühren. Etwa 5 Minuten einkochen lassen. Die Pilzmischung mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.
  2. Grill vorheizen. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Basilikumblättchen in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und halbieren. Brotscheiben unter dem Grill von beiden Seiten rösten. Mit restlichem Olivenöl bestreichen und mit der Knoblauchzehe einreiben. Basilikum unter die Pilzmischung rühren und die Mischung auf die Brotscheiben geben.

Tipp!

Anstelle der Champignons können Sie auch Pfifferlinge oder andere Wildpilze nehmen. Übrigens: Wenn Sie keinen Grill haben, lassen sich die Brotscheiben auch im Toaster rösten.

Bruschetta-Rezepte: Schnittchen auf italienisch

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!