VG-Wort Pixel

Buchweizen-Pancakes mit Kirschkompott

Buchweizen-Pancakes mit Kirschkompott
Foto: Tobias Pankrath
Die Buchweizen-Pancakes mit Kirschkompott werden euren Tag versüßen und das ohne schlechtes Gewissen! Die Pancakes sind kalorien- und fettarm. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Kalorienarm, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 80 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Kompott

30

Gramm Gramm Zucker

200

Gramm Gramm TK-Sauerkirschen

100

Milliliter Milliliter Sauerkirschnektar

0.5

EL EL Speisestärke

Pancakes

1

Ei

120

Milliliter Milliliter Milch (1,5 % Fett)

0.5

Tonkabohne

50

Gramm Gramm Buchweizenmehl

40

Gramm Gramm Mehl

1

EL EL Zucker

0.5

TL TL Weinsteinbackpulver

1

Prise Prisen Salz

Butter (zum Braten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kompott

  2. Zucker in einer beschichteten Pfanne hellbraun karamellisieren. Gefrorene Kirschen unterrühren und erhitzen. Nektar und Stärke verrühren, zugießen, unter Rühren 1 Minute kochen lassen. Kompott beiseitestellen.
  3. Für die Pancakes

  4. Ei und Milch verquirlen. Tonka-Bohne fein reiben und dazugeben. Beide Mehle, Zucker, Backpulver und Salz mischen und unter die Eiermilch rühren.
  5. Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Teig in 6 Portionen als Taler in der Pfanne verteilen, bei mittlerer Hitze backen, bis Luftbläschen an die Oberfläche steigen und die Teigränder leicht gebräunt sind. Pancakes wenden und weitere 1–2 Minuten goldbraun braten (evtl. in 2 Portionen braten). Mit dem Kompott anrichten.
Tipp Dazu Schlagsahne servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 23/2021 erschienen.