Bulgur

bulgur-gr.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 310 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Tomaten

Salatgurke

Lauchzwiebeln

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Bulgur

Liter Liter Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zitrone

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Bulgur darin kurz anbraten. Die Gemüsebrühe dazugießen und den Bulgur im geschlossenen Topf etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen, eventuell noch etwas mehr Brühe dazugeben.
  2. Die Tomaten abspülen und in Würfel schneiden, die Gurke eventuell schälen und ebenfalls würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Das restliche Olivenöl unter den warmen Bulgur rühren. Das Gemüse unterheben und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  3. Warm, lauwarm oder kalt servieren. Wer mag, gibt noch gehackte Petersilie drunter.
Tipp Dazu schmecken zum Beispiel Bratwürstchen oder Hackbällchen.

Schnelle Küche: Mehr Rezepte furs Ferienhaus

Mehr Rezepte