VG-Wort Pixel

Bunte Kartoffelsuppe

Bunte Kartoffelsuppe
Foto: Thomas Neckermann
Viel Käse und Sahne machen die Kartoffelsuppe richtig schön reichhaltig und würzig. Porree und Paprika sorgen für Farbe und Vitamine. Wer mag, kann für die Edelversion noch frische Nordseekrabben hinzugeben.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Kartoffel

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Lauch (kleine Stange)

rote Paprika (klein)

Knoblauchzehe

TL TL Öl

Gramm Gramm Sahne Schmelzkäse

Gramm Gramm Schlagsahne

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, abspülen, würfeln und in der Brühe etwa 20 Minuten weich kochen. Porree putzen, der Länge nach halbieren, gut abspülen und in dünne Streifen schneiden. Paprikaschote vierteln, putzen, abspülen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Im heißen Öl kurz andünsten und beiseitestellen.
  2. Kartoffeln mit dem Stabmixer in der Brühe pürieren. Schmelzkäse in Flöckchen dazugeben und in der Suppe unter Rühren schmelzen lassen. Vorsicht, sie brennt leicht an. Sahne dazugießen. 5 Minuten bei kleinster Hitze kochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse vorm Servieren auf die Suppe geben.
Tipp Dazu: frische Nordseekrabben

Wir zeigen euch, wie vielseitig die Kartoffelsuppe sein kann und haben noch mehr leckere Kartoffel-Rezepte für euch.


Mehr Rezepte