Bunte Ricotta-Käsebällchen

Zutaten

Stück

  • 20 Gramm Sesam
  • 0,5 Bund Rucola
  • 100 Gramm Parmesan
  • 250 Gramm Ricotta (ital. Molkekäse)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

14 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Sesam in eine Pfanne ohne Fett geben und anrösten, bis er duftet. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Rauke abspülen, gut trocken schütteln und die Blätter fein hacken.
  2. Den Parmesan fein reiben und mit dem Ricotta verrühren. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Käsemischung mit angefeuchteten Händen zu etwa 30 kleinen Bällchen rollen. Eine Hälfte der Bällchen in geröstetem Sesam, die andere in gehackter Rauke wälzen. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde gut abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen, dann werden sie etwas fester.

Tipp!

Wenn die Hände gut angefeuchtet sind, bekommen die Bällchen eine besonders glatte Oberfläche.

Dieses Frühstück lieben (nicht nur) Kinder: 9 Rezepte

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!