VG-Wort Pixel

Burger mit Lammsteak

Burger mit Lammsteak
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 43 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Stück

Mini Gurke

Knoblauchzehe (klein)

Gramm Gramm griechischer Joghurt (10 % Fett)

EL EL Olivenöl

Salz

Stängel Stängel Minze

Gramm Gramm Paprikas (aus dem Glas, geröstet)

Gramm Gramm Rucola

Hamburger Brötchen (XXL à 75 g)

Lammsteak (aus der Keule; 250 g, am besten Bio)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gurke schälen, grob raspeln und in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Joghurt und 1 TL Öl verrühren, mit Salz abschmecken.
  2. Minze abspülen, trocknen, Blättchen fein hacken. Gurkenraspel ausdrücken. Gurke und Minze unter den Joghurt rühren.
  3. Paprika trocken tupfen, in Streifen schneiden. Rauke verlesen, abspülen und trocken tupfen. Brötchen halbieren, Unterseiten in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Das Lammsteak trocken tupfen, salzen, im heißen Öl 3–4 Minuten pro Seite braten. Pfeffern und in Scheiben schneiden.
  5. Vorbereitete Zutaten auf die unteren Hälften der Brötchen schichten. Deckel darauflegen und sofort servieren. Sollte etwas vom Joghurt übrig sein, extra dazu servieren.
Tipp Dazu Ofenpommes und Salat.

Noch mehr Inspirationen für euer Burger-Rezept gefällig? Bei uns findet ihr außerdem weitere Lamm-Rezepte und ein Rezept für Lammsteak.


Mehr Rezepte