Buttermilch-Scones

Zutaten

Stück

  • 275 Gramm Mehl (Type 550)
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 125 Gramm Butter (kalt)
  • 125 Gramm Buttermilch
  • 1 Bio-Ei
  • Mehl (zum Ausrollen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

11 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen. Butter in kleine Würfel schneiden und in die Schüssel geben. Alles zügig mit den Quirlen des Handrührgeräts oder mit den Händen zu einem krümeligen Teig verarbeiten.
  2. In einer zweiten Schale Buttermilch und Ei mit einem Schneebesen verquirlen. Die Flüssigkeit zu den anderen Zutaten gießen und zügig mit einem Löffel oder Teigschaber unterarbeiten. Nicht zu lange rühren!
  3. Backofen auf Backofen bei 195 Grad (Umluft 175 Grad, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig etwa zwei Zentimeter dick ausrollen. Zehn Kreise à vier Zentimeter Durchmesser ausstechen (beispielsweise mit einem Trinkglas) und auf das Backblech legen. Scones kurz kaltstellen, damit der Teig nicht verläuft, und zehn bis zwölf Minuten backen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!