Butterplätzchen

Butterplätzchen sind perfekt, wenn ihr mit Kindern Plätzchen backen oder eure Weihnachtsplätzchen schön verzieren wollt. Wir zeigen, wie sie euch gelingen.

Zutaten

Portion

  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Messersp. Backpulver
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 Gramm Butter (kalt)
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Zuckerguss (zum Dekorieren)
  • Zuckerperlen (zum Dekorieren)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

322 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver vermischen und auf die Arbeitsfläche geben. Puderzucker, Vanillezucker und Butter, klein gewürfelt, hinzugeben und zügig verkneten. Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Teig auf einem mit Mehl bestäubten Backpapier ca. 0,5 Zentimeter dick ausrollen und Butterplätzchen ausstechen.
  3. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen. Backpapier mit den Plätzchen auf ein Backblech ziehen und die Butterplätzchen für ca. zwölf Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.
  4. Butterplätzchen nach Lust und Laune mit Zuckerguss verzieren und mit Zuckerperlen dekorieren.

Butterplätzchen backen und verzieren

Wer mit Kindern Plätzchen bäckt, kommt an Butterplätzchen nicht vorbei. Warum? Sie sind perfekt zum Ausstechen und Verzieren. Im Video zeigen wir euch, wie ihr die schönsten Butterplätzchen der Welt zaubert:

Rezepte: Butterplätzchen

Weitere Rezepte für Butterplätzchen

Schoko-Ingwer-Butterplätzchen


Wie wäre es mal mit einer etwas schärferen Note in unseren Butterplätzchen? In Verbindung mit der Schokolade sind diese Plätzchen aus der Weihnachtsbäckerei ein echter Hit! 

Zum Rezept: Schoko-Ingwer-Butterplätzchen

Matcha-Butterplätzchen


Zugegeben: Grüne Plätzchen sehen auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig aus! Doch das Grünteepulver schmeckt ganz hervorragend zum buttrigen Geschmack der Plätzchen.

Zum Rezept: Matcha-Butterplätzchen

Butterplätzchen mit Punsch-Marzipan


Diese Butterplätzchen könnt ihr mit Rotwein zubereiten, aber wenn Kinder mitessen, eignet sich auch Kirschsaft perfekt für die besondere Note.

Zum Rezept: Butterplätzchen mit Punsch-Marzipan

Butterkekse


Ein ganz einfaches Grundrezept für den Klassiker, die Butterkekse. MIt wenigen Zutaten und geringem Aufwand sind diese Plätzchen kinderleicht zu backen.

Zum Rezept: Butterkekse

Verzierte Butterplätzchen am Stiel

Ihr wollt Butterplätzchen mal anders gestalten? Dann schaut euch mal unser Video für Butterplätzchen am Stiel an:

Rikes Backschule: Butterplätzchen

Wir haben noch mehr unwiderstehliche Keksrezepte und tolle Ideen für eure Weihnachtsplätzchen für euch.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Butterplätzchen - so gelingen sie euch
Butterplätzchen: Das beste Rezept zum Ausstechen und Verzieren

Butterplätzchen sind perfekt, wenn ihr mit Kindern Plätzchen backen oder eure Weihnachtsplätzchen schön verzieren wollt. Wir zeigen, wie sie euch gelingen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden