VG-Wort Pixel

Caesar Dressing

Caesar Dressing
Foto: Estudio_Higo / Shutterstock
Ihr sucht nach dem perfekten Rezept für ein Caesar Dressing? Wir haben es für euch – von Sterneköchin Lea Linster.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Klassiker, ohne Alkohol

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehe

Ei

Sardellenfilet (aus dem Glas)

TL TL Dijon-Senf

Zitronensaft (einer halben Zitrone)

Milliliter Milliliter Öl (Keim- oder Sonnenblumenöl, kein Olivenöl)

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Für das Caesar Dressing zunächst den Knoblauch abziehen und klein schneiden.
  2. Die Sardellenfilets ebenfalls zerkleinern und eine halbe Zitrone auspressen.
  3. Das rohe Ei, Knoblauch, Sardellen, Senf und Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab pürieren.
  4. Das Öl unter ständigem Rühren langsam einlaufen lassen bis ein cremiges Caesar Dressing entsteht. Mit etwas Pfeffer abschmecken.
Tipp Für einen Caesar's Salad benötigt ihr dann nur noch Römersalat, Parmesan und Croûtons.

Mehr Rezepte