VG-Wort Pixel

Calzone mit Artischocken und Schinken

Calzone mit Artischocken und Schinken
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
8
Stück

Teig:

Gramm Gramm Mehl

Würfel Würfel Hefe (frisch)

TL TL Zucker

TL TL Olivenöl

TL TL Salz

Mehl (für die Arbeitsfläche)

Füllung:

Gramm Gramm Frischkäse (körnig)

Gramm Gramm Ajvar (gewürztes Paprikapüree aus dem Glas)

TL TL Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Cayennepfeffer

Lauchzwiebeln

Knoblauchzehe

Artischockenherzen (aus der Dose)

Fleischtomate

Gramm Gramm gekochter Schinken (in dünnen Scheiben)

TL TL Semmelbrösel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Hefe mit 125 ml lauwarmem Wasser und Zucker verrühren. In die Mulde gießen und mit etwas Mehl verrühren. Abgedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen. Öl, Salz und 170 ml lauwarmes Wasser zufügen. Teig zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Hefeteig kneten. Den abgedeckten Teig weitere 35 Minuten gehen lassen, dann noch einmal mit den Händen durchkneten. Für die Füllung:
  3. Frischkäse in einem Sieb etwa 10 Minuten abtropfen lassen. Mit Ajvar verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Lauchzwiebeln und zerdrückten Knoblauch mit der Frischkäsemasse verrühren. Abgetropfte Artischockenherzen vorsichtig in der Hand ausdrücken und in feine Scheiben schneiden. Tomate abspülen, vierteln und entkernen. Tomate in feine Spalten schneiden und halbieren. Schinkenscheiben in feine Streifen schneiden. Den Hefeteig mit den Händen noch einmal durchkneten und in 8 Portionen teilen. Jede Teigportion auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (Ø ca. 13 cm) ausrollen. 1/2 TL Semmelbrösel in die Mitte streuen und mit 1 EL Füllung belegen. Eine Teighälfte überklappen und den Teigrand gut andrücken. Teigtaschen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 etwa 18 Minuten goldbraun backen. Calzone warm oder kalt servieren