VG-Wort Pixel

Calzone mit Ziegenkäse und Tomaten

Simplissime: Das einfachste Kochbuch der Welt
Calzone mit Ziegenkäse und Tomaten
Foto: Wiktory / Shutterstock
Diese vegetarische Calzone mit Ziegenkäse und Tomaten ist viel leichter zuzubereiten, als man denkt - und schmeckt so auch zu Hause ganz einfach wie beim Italiener. "Simplissime" zeigt, wie ihr in wenigen Schritten zum Ergebnis kommt. 
Koch: Gastrezept
Fertig in 40 Minuten davon 25 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Kugel Kugeln Pizzateig (aus dem Kühlregal)

4

Stück Stück Ziegenweichkäse (z.B. Crottin de Chavignol)

2

Stück Stück Tomaten (mittelgroß)

4

EL EL Olivenöl

4

Zweig Zweige Thymian

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 220°C vorheizen. Den Pizzateig vierteln und rund ausrollen. In die Mitte je 1 Käse und 1/2 in Scheiben geschnittene Tomate geben. Salzen, pfeffern, 2 EL Öl und abgezupfte Tymianblätter daraufgeben, dann zusammenklappen.
  2. Die Ränder mit den Fingern festdrücken und die Calzoni im Ofen 25 Minuten backen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen und mit Salat servieren.