VG-Wort Pixel

Champignon-Fenchel-Päckchen

Champignon-Fenchel-Päckchen
Foto: Thomas Neckermann
Ratzfatz auf dem Tisch: Die leckeren Päckchen sind gefüllt mit Fenchel, Champignons, Käse und Blauschimmelkäse und schmecken richtig gut zu Bauernbrot. Auf dem Grill gelingen sie natürlich auch!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 240 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Öl (für das Backpapier)

Fenchelknolle (400 g)

Salz

Gramm Gramm braune Champignons

Gramm Gramm Paprika (Mini-Paprika)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Blauschimmelkäse

TL TL Essig (alter Weinessig, Aceto balsamico)


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Aus Backpapier 4 Bögen (etwa 30 x 40 cm) zuschneiden und in der Mitte mit Öl bestreichen.
  3. Fenchel putzen, halbieren, Strunk entfernen, Fenchelgrün beiseitelegen. Fenchel in Streifen schneiden, salzen. Pilze putzen, Stiele knapp abschneiden. Pilze halbieren oder vierteln. Paprika putzen, abspülen, in Stücke schneiden.
  4. Fenchel, gezupftes Fenchelgrün, Paprika und Pilze mischen, pfeffern und auf die Papierbögen geben. Käse in Stückchen darüberstreuen. Papier zu Päckchen falten, mit Garn verschließen. Auf einem Backblech im Ofen etwa 18 Minuten backen.
  5. Zum Servieren Päckchen öffnen und mit dem Essig beträufeln.
Tipp Dazu passt kräftiges Bauernbrot.

Hier findet ihr weitere leckere Champignon-Rezepte, Pilzrezepte und leckere Herbstrezepte.

Dieses Rezept ist in Heft 09/2017 erschienen.


Mehr Rezepte