VG-Wort Pixel

Champignonsoße

Champignonsoße
Foto: AS Food studio / Shutterstock
Champignonsoße passt hervorragend zu Nudeln, Spätzle oder Fleischgerichten. Wir verraten euch ein einfaches Rezept für die leckere Soße.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen
500

Gramm Gramm Champignons

1

Zwiebel

40

Gramm Gramm Butter (zum Anbraten)

1

TL TL Mehl

100

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

200

Gramm Gramm Schlagsahne

Salz, Pfeffer

Petersilie (nach Wahl)


Zubereitung

  1. Die Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignons und Zwiebeln darin anbraten. Anschließend Mehl darüber stäuben.
  2. Das Gemüse mit der Brühe und Sahne ablöschen und die Champignonsoße etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ist sie zu flüssig, ggf. noch mit etwas mehr Mehl binden. Zuletzt die Petersilie fein hacken und ebenfalls unter die Champignonsoße rühren.

Rezept im Video

Champignonsoße