Champignonspieße vom Grill

Auf diesen Champignonspieße vom Grill gibt es Pilze satt! Perfekt für alle Liebhaber des vielseitigen Wald- und Wiesenbewohners.

Champignonspieße vom Grill
Letztes Video wiederholen

Zutaten

Portionen

  • 500 Gramm Champignon (frische)
  • 100 Milliliter Olivenöl
  • 3 EL Sojasauce (Ketjap Manis)
  • 3 EL Sojasauce (Ketjap Asin)
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Oregano
  • 2 Stück Knoblauchzehe
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Knoblauch pressen und mit den anderen Zutaten zu einer Marinade vermengen.
  2. Die Champignons säubern und in einer verschließbaren Dose mit der Marinade vermischen.
  3. Die Champignons über Nacht marinieren lassen und anschließend auf Spieße stecken und circa 10 Minuten grillen.

Warenkunde

Ketjap Manis und Ketjap Anis sind zwei verschiedene Sorten von Sojasoße. Während Ketjap Manis salzig mit mild-süßer bzw. herb-süßer Note schmeckt, hat Ketjap Anis eine salzige, herb-süße Note und ist deutlich dünner in der Konsistenz. Wenn ihr nicht beide Sorten kaufen wollt, genügt auch eine von beiden. Dann am besten Ketjap Manis, die häufiger verwendet wird.

Hier findet ihr weitere leckere Ideen für Grillspieße.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!