Cheddar-Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Ofen zu widerstehen, ist schon schwer genug. Werden sie mit würziger Käsecreme überbacken, ist es schier unmöglich!

Zutaten

Portionen

  • 750 Gramm Kartoffel (vorwiegend festkochende gekochte, vom Vortag)
  • 100 Gramm Cheddar
  • 125 Gramm Mascarpone
  • 3 Eigelbe
  • 2 TL Senf (scharfer körniger)
  • Tabasco
  • Worcestersauce
  • Salz
  • 1 Bund Lauchzwiebel
  • Pfeffer (grob geschroteter)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Von den Kartoffeln die Schale abziehen. Kartoffeln auf ein Backblech geben. Geriebenen Cheddarkäse, Mascarpone, Eigelbe und Senf verrühren. Käse-Creme kräftig mit Tabasco, Worcestersauce und Salz abschmecken und über die Kartoffeln gießen.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad/Umluft 150 Grad/ Gas Stufe 2 etwa 25 Minuten backen. Mit Lauchzwiebelringen und Pfeffer bestreuen und heiß servieren.

Tipp!

Dazu: grüner Salat

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!