Chicken-Wings in Knoblauch-Honig-Marinade

Zutaten

Stück

  • 4 Chicken Wings
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilis
  • 4 EL Honig
  • 4 EL Weißwein (trocken)
  • 2 EL Senf
  • 2 TL Kräuter der Provence (getrocknet)
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • Pfeffer ("weiß)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Rosmarin (die Nadeln)
  • 1 TL getrockneter Salbei
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

12 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Chicken Wings abspülen und trocken tupfen. Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und hacken (dabei mit Gummihandschuhen arbeiten).
  2. Honig, Weißwein, Senf, Kräuter der Provence, Edelsüß-Paprika, Pfeffer, Chilischoten und Knoblauch verrühren. Chicken-Wings mit etwa 2/3 der Marinade bestreichen und im Kühlschrank etwa 2 Stunden durchziehen lassen.
  3. Chicken Wings auf dem Grill etwa 12 Minuten grillen, zwischendurch wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen. Öl mit Rosmarin, Thymain und Salbei verrühren. Aus Alufolie ein kleines Schälchen formen und das Kräuteröl hineingeben. Aluschälchen die letzen 5 Minuten neben die Wings auf den Grill legen. Das Kräuteröl zum Essen über die Chicken Wings träufeln.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!