VG-Wort Pixel

Chicken-Wings in Knoblauch-Honig-Marinade

Chicken-Wings in Knoblauch-Honig-Marinade
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb

Pro Portion

Energie: 245 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Stück
4

Chicken Wings

5

Knoblauchzehen

2

rote Chilis

4

EL EL Honig

4

EL EL Weißwein (trocken)

2

EL EL Senf

2

TL TL Kräuter der Provence (getrocknet)

2

TL TL Paprika edelsüß

Pfeffer ("weiß)

1

EL EL Olivenöl

1

TL TL Rosmarin (die Nadeln)

1

TL TL getrockneter Salbei

1

TL TL Thymian (getrocknet)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Chicken Wings abspülen und trocken tupfen. Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und hacken (dabei mit Gummihandschuhen arbeiten).
  2. Honig, Weißwein, Senf, Kräuter der Provence, Edelsüß-Paprika, Pfeffer, Chilischoten und Knoblauch verrühren. Chicken-Wings mit etwa 2/3 der Marinade bestreichen und im Kühlschrank etwa 2 Stunden durchziehen lassen.
  3. Chicken Wings auf dem Grill etwa 12 Minuten grillen, zwischendurch wenden und mit der restlichen Marinade bestreichen. Öl mit Rosmarin, Thymain und Salbei verrühren. Aus Alufolie ein kleines Schälchen formen und das Kräuteröl hineingeben. Aluschälchen die letzen 5 Minuten neben die Wings auf den Grill legen. Das Kräuteröl zum Essen über die Chicken Wings träufeln.