VG-Wort Pixel

Chicken-Wings süß-sauer

Chicken-Wings süß-sauer
Foto: Thomas Neckermann
Die Hähnchenflügel aus dem Ofen werden durch Chilisoße und Honig würzig und knusprig. Dazu schmeckt ein schneller Tomatensalat.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 795 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 43 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Für die Chicken-Wings:

Gramm Gramm Hähnchenflügel (am besten Bio)

Salz

Pfeffer

Milliliter Milliliter Chili Sauce (süß-sauer)

EL EL Honig (25 g)

Tabasco

Für den Tomatensalat:

Gramm Gramm Fleischtomaten (reif)

Lauchzwiebeln

EL EL Weißweinessig (mild)

TL TL Honig

EL EL Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofengrill auf 240 Grad vorheizen.
  2. Für die Chicken-Wings:

  3. Die Flügel abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Chilisoße, Honig und Tabasco mischen. Die Hähnchenflügel mit der Soße einstreichen und auf den Backofenrost legen. Rost in den Ofen schieben und ein Backblech darunterstellen. Flügel 8–10 Minuten grillen, dann wenden und weitere 8–10 Minuten knusprig braun und gar grillen.
  4. Für den Tomatensalat:

  5. Die Tomaten abspülen, in Scheiben schneiden, Stielansatz dabei entfernen. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Essig, Honig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten, Lauchzwiebeln und Soße mischen und zu den Chicken-Wings servieren.
Tipp Mehr schnelle Rezepte

Mehr Rezepte