Chicorée-Pizza

Die vegetarische Pizza-Variante ist schnell zubereitet und trotzdem etwas Besonderes: Ein dünner Teig belegt mit Chicorée, Cocktailtomaten und Käsecreme - leicht und lecker!

Ähnlich lecker
PizzaChicoréeMittagessen
Zutaten
für Portionen
  • 100 Milliliter Milch (1,5 % Fett)
  • 1 TL Rapsöl
  • 30 Gramm Weizenmehl (Type 1050)
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Öl (für die Pfanne)
  • 3 Chicorée
  • 2 TL Thymianblätter (oder 1 TL gerebelter Thymian)
  • 2 TL Zitronensaft
  • 200 Milliliter Bio-Gemüsebrühe
  • 120 Gramm Cocktailtomate
  • 100 Gramm Blauschimmelkäsecreme (6 g Fett; von Cambozola)
  • schwarzer Pfeffer
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Milch, Öl, Mehl, Ei und Salz kurz verquirlen. Pfannenboden mit jeweils 1⁄2 Tl Öl ausstreichen und nacheinander zwei Crêpes backen.
  2. Chicorée längs halbieren, mit Thymian, Zitronensaft und Brühe in einem Topf einmal aufkochen. In einer beschichteten Pfanne den zweiten Crêpe mit abgetropftem Chicorée und Tomatenhälften belegen. Käsecreme darauf verteilen. Mit Pfeffer bestreuen und etwa 2-3 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt backen.
Tipp!

Bei wenig Zeit einen fertig gebackenen Pfannkuchen (60 g) aus der Kühltheke nehmen.

Noch mehr Rezepte