VG-Wort Pixel

Chicorée-Stew mit Garnelen

Chicorée-Stew mit Garnelen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
1
Portion

Stück Stück Chicorée (rot oder weiß, klein ca. 280g)

Stück Stück Knoblauchzehe

Gramm Gramm Eismeergarnele (oder Partyganelen)

EL EL Olivenöl

Cayennepfeffer

Meersalz

EL EL Zitronensaft

TL TL Honig (flüssig)

Milliliter Milliliter Fischfond (oder Gemüsebrühe)

Gramm Gramm rote Paprika (gegrillt, ohne Haut aus dem Glas)

Gramm Gramm Frischkäse (körnig, 3,9% Fett)

Gramm Gramm Oliven

Stück Stück Kräuterstängel


Zubereitung

  1. Chicorée putzen, abspülen und trocken tupfen. Die Kolben längs halbieren und den Strunk herausschneiden. Knoblauch abzie­hen und halbieren.
  2. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhit­zen. Chicorée mit der Schnittfläche nach unten und Knoblauch 2-3 Minuten braten.
  3. Chicorée wenden, pfeffern und salzen.
  4. Zitronensaft, Honig und Fischfond zuge­ben und 5-7 Minuten zugedeckt dünsten.
  5. Abgetropfte Paprika würfeln. 3 EL Paprika mit Frischkäse verrühren und mit Cayennepfeffer pikant abschmecken.
  6. Garnelen, Olivenviertel und restliche Paprika zum Chicorée geben, mit Kräutern bestreuen und mit Paprikakäse anrichten.
Tipp Restliche gegrillte Paprika z. B. für das Rezept "Ziegenkäse" verwenden.

Mehr Rezepte