Chicoréesalat mit Frisée und Physalis

Chicoréesalat mit Frisée und Physalis
Foto: Klaus Willenbrock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Chicorée

Frisée

Gramm Gramm Physalis (Kapstachelbeeren)

TL TL Curry (mild)

TL TL Dill (gehackt)

TL TL Salz

TL TL Zitronensaft

EL EL Öl

Gramm Gramm saure Sahne


Zubereitung

  1. Chicorée in Blätter teilen, abspülen und trockentupfen. Friséesalat abspülen und trocken schütteln. Die Physalis etwas aus den Blatthüllen lösen und abspülen. Currypulver, Dill, Salz, Zitronensaft, Öl und saure Sahne mit einem Schneebesen zu einer cremigen Soße verrühren. Die Chicoréeblätter und den Friséesalat auf 4 Teller verteilen und die Soße darüber geben. Die Physalis auf dem Salat verteilen.
Tipp Der Salat schmeckt statt mit Frisée auch mit Portulak sehr gut.