Chili con Carne mit Rindfleisch

Zutaten

Portionen

  • 1 Kilogramm Rindfleisch (zum Beispiel von der Hochrippe, Unterschenkel oder Schulter)
  • 700 Gramm Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 4 Chilis
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 3 Zweige Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Liter Fleischfond
  • 1 Schokolade (dunkel, Tafel)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Schneiden Sie das Fleisch in Gulaschstücke.
  2. Ziehen Sie Zwiebeln ab und schneiden Sie sie in Streifen.
  3. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die Fleischstücke an - sie sollen nicht zu dunkel werden. Geben Sie die Zwiebelstreifen mit in die Pfanne.
  4. Schneiden Sie inzwischen die Chilischoten in grobe Stücke und hacken Sie den Oregano. Ziehen Sie den Knoblauch ab und hacken Sie ihn in grobe Stücke.
  5. Geben Sie nun Chilis, Knoblauch, Bohnen, Oregano, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Fleischfond in den Topf und lassen Sie das Chili con Carne 4 bis 5 Stunden schmoren. Beachten Sie dabei, dass das Chili nicht köcheln darf, sondern nur simmern.
  6. Raspeln Sie nach zwei Stunden die Schokolade ins Chili.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!