VG-Wort Pixel

Chili con Carne mit Rindfleisch

chilli-con-carne-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 5 Stunden 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Kilogramm Kilogramm Rindfleisch (zum Beispiel von der Hochrippe, Unterschenkel oder Schulter)

700

Gramm Gramm Zwiebeln

3

EL EL Öl

4

Chilis

1

Dose Dosen Kidneybohnen

3

Zweig Zweige Oregano

1

Knoblauchzehe

1

TL TL Kreuzkümmel

1

TL TL Cayennepfeffer

Salz

Pfeffer

1

Liter Liter Fleischfond

1

Schokolade (dunkel, Tafel)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schneiden Sie das Fleisch in Gulaschstücke.
  2. Ziehen Sie Zwiebeln ab und schneiden Sie sie in Streifen.
  3. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und braten Sie die Fleischstücke an - sie sollen nicht zu dunkel werden. Geben Sie die Zwiebelstreifen mit in die Pfanne.
  4. Schneiden Sie inzwischen die Chilischoten in grobe Stücke und hacken Sie den Oregano. Ziehen Sie den Knoblauch ab und hacken Sie ihn in grobe Stücke.
  5. Geben Sie nun Chilis, Knoblauch, Bohnen, Oregano, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Fleischfond in den Topf und lassen Sie das Chili con Carne 4 bis 5 Stunden schmoren. Beachten Sie dabei, dass das Chili nicht köcheln darf, sondern nur simmern.
  6. Raspeln Sie nach zwei Stunden die Schokolade ins Chili.
Tipp