VG-Wort Pixel

Chili-Limetten-Soße

Chili-Limetten-Soße
Foto: Thomas Neckermann
Einfach, schnell und ohne kochen: Die Chili-Limetten-Soße spielt mit den Aromen – scharf durch Chili und säuerlich durch Limetten.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 60 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Ingwer

rote Chili

Knoblauchzehe

Milliliter Milliliter Fischsauce (Asia-Laden oder Supermarkt)

EL EL Limettensaft

TL TL brauner Zucker


Zubereitung

  1. Ingwer schälen und grob hacken. Chili putzen, evtl. entkernen, abspülen, klein schneiden. Knoblauch schälen. Ingwer, Chili und Knoblauch in einem Mörser zu einer feinen Paste zerstoßen. Fischsoße, Limettensaft, Zucker und 75 ml kaltes Wasser mit der Paste in einer Schale verrühren. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.
Tipp Ohne die Kerne sind Chilischoten etwas milder.
Dazu passen Sommerrollen.

Dieses Rezept ist in Heft 12/2019 erschienen.


Mehr Rezepte