VG-Wort Pixel

Chorizo-Burger

Chorizo-Burger
Foto: Thomas Neckermann
Belegtes Brötchen ("Sandes") de luxe: aus Süßkartoffel-Teig und dazwischen scharfe Paprika-Wurst, Salat, Tomaten und Knoblauch-Mayo.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vollwertig

Pro Portion

Energie: 580 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
8
Stück

BRÖTCHEN

Gramm Gramm Süßkartoffeln (Batate)

Gramm Gramm Mehl

EL EL Salz

Gramm Gramm Hefe

Mehl (zum Formen)

AIOLI

Knoblauchzehe

Milliliter Milliliter Milch

Bio-Eigelb

Milliliter Milliliter Sonnenblumenöl

EL EL Zitronensaft

Pfeffer (frisch)

Kopfsalat

Tomaten

Gramm Gramm Chorizo (scharfe Paprikawurst)

Öl (zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. FÜR DIE BRÖTCHEN

  2. Süßkartoffeln schälen, abspülen, würfeln und in wenig Wasser etwa 20 Minuten gar kochen. Abgießen und ausdampfen lassen, mit dem Stabmixer fein pürieren. Es sollte etwa 350 g Püree ergeben.
  3. Kartoffelpüree, Mehl und Salz mischen. Hefe in 75 ml lauwarmem Wasser au ösen und unter die Mehlmischung kneten. Teig etwa 1 Stunde 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.
  4. Teig kurz mit bemehlten Händen kneten und in 8 Portionen teilen. Jede Portion zu einem Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Weitere 30 Minuten gehen lassen.
  5. Den Backofen auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorheizen.
  6. Brötchen mit einem Messer kreuzweise einschneiden, im heißen Ofen auf der mittleren Schiene etwa 15–20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  7. FÜR DIE AIOLI

  8. Knoblauch schälen und hacken. Milch, Eigelb, Knoblauch und Öl in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer zu einer festen Mayonnaise aufschlagen. Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Salat putzen, abspülen, trocken schütteln, Blätter in Stücke zupfen. Tomaten abspülen, Stielansatz entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. Chorizo in dünne Scheiben schneiden, in einer beschichteten Pfanne ohne oder nur in wenig Öl anbraten.
  10. Brötchen aufschneiden, beide Hälften mit etwas Aioli bestreichen und mit Tomaten, Salat und Chorizo belegen. Hälften zusammenklappen und servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 19/2018 erschienen.


Mehr Rezepte