VG-Wort Pixel

Chorizo in Sidra

Chorizo in Sidra
Foto: Thomas Neckermann
Sauer trifft würzig: Die Paprikawurst Chorizo wird kurz in spanischem Apfelwein gekocht – köstlich!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Milliliter Milliliter Apfelschaumweine (span. Apfelwein; ersatzweise Cidre)

Apfel (säuerlich)

Zweig Zweige Thymian

Gramm Gramm Chorizo (in dünnen Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Apfelwein in einem Topf ohne Deckel auf die Hälfte einkochen lassen.Apfel schälen, vierteln, entkernen und die Viertel in nicht zu dicke Spalten schneiden. Thymian abspülen und trocken schütteln. Die Apfelspalten in je 2 Wurstscheiben wickeln und mit Zahnstochern zusammenstecken.
  2. Umwickelte Apfelspalten und Thymianzweige in den eingekochten Apfelwein legen, 2 Minuten bei kleiner Hitze mitkochen lassen und noch warm servieren.
Tipp Tapas – köstliche Rezepte

Fingerfood: Häppchen für Genießer auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte