Chorizos im Spaghettimantel

Zutaten

Stück

  • 2 Fleischtomaten (z.B. Ochsenherztomaten)
  • 1 Zwiebel (, je)
  • Gramm Knoblauchzehe
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 Milliliter Brühe
  • Kräuterzweige (z.B. Rosmarin, Thymian, Oregano)
  • 150 Gramm Spaghetti (von Birkel)
  • 12 Chorizo (klein)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Chilipulver
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Tomaten und Zwiebel fein würfeln, Knoblauch zerdrücken. 1 EL Öl erhitzen, Tomaten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anbraten. Zucker überstreuen und leicht karamellisieren. Tomatenmark, Brühe und Kräuter zufügen und alles ca. 5 Minuten dicklich einkochen lassen.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Chorizos mit den gekochten Nudeln (die Nudeln müssen noch warm und biegsam sein) umwickeln und auf dem Grill oder´in einer Pfanne in restlichem Öl knusprig braten.
  3. Kräuter aus der Sauce entfernen, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und zu den Chorizos servieren.
  4. Birkel wünscht guten Appetit!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!