Coleslaw mit Cranberries und Walnüssen

Ähnlich lecker
ColeslawKrautsalatSalatSchnelle Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 300 Gramm Weißkohl
  • Salz
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 EL Delikatess-Mayonnaise (80 % Fett)
  • 2 EL saure Sahne
  • 2,5 TL Zitronensaft
  • Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Cranberry
  • 1 EL Walnüsse
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Weißkohl putzen und dabei den harten Mittelstrunk entfernen. Den Kohl am besten auf einem Küchenhobel in sehr feine Streifen hobeln oder schneiden.
  2. Weißkohl und etwa ½ TL Salz mischen und mit einem Kartoffelstampfer gut durchstampfen, damit der Kohl mürber wird.
  3. Staudensellerie und Lauchzwiebel putzen und abspülen. Möhre schälen. Sellerie und Möhre in sehr dünne Scheiben, Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden.
  4. Mayonnaise, saure Sahne, Zitronensaft und Zucker verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle vorbereiteten Gemüse, Cranberries, Walnusskerne und die Hälfte der Salatsoße mischen. Salat in Portionen anrichten und die restliche Soße daraufgeben.
Tipp!

Dazu: gebratenes Hähnchenfilet

Alternativ können auch 5-6 EL von dem Dressing "Zitrone & Buttermilch" von Kühne verwendet werden.

Wir haben noch mehr schnelle Rezepte für euch.

Weitere Rezepte
Nuss Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!