Colomba pasquale - Hefegebäck

Colomba pasquale ist ein italienisches Ostergebäck, das eine Taube mit gespreizten Flügeln darstellt. Wir verraten euch das Rezept.

Zutaten

Portionen

  • 500 Gramm Mehl
  • 1 Würfel Hefe (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 120 Gramm Zucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 Eier
  • 100 Gramm Orangeat
  • 100 Gramm Butter
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 1 Rosinen
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Milch
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und mit Salz, 1 TL Zucker und 100 ml lauwarmem Wasser zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen.
  2. Zitrone heiß abspülen und trocken reiben. Abgeriebene Zitronenschale, Eier, restlichen Zucker, Orangeat und weiche Butter zu dem Vorteig geben und alles zuerst mit den Knethaken des Handrührers und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teigkugel mit Mehl bestäuben und mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen.
  3. Teig nochmals durchkneten. 1/4 des Teiges abnehmen. Daraus zuerst 2 Kugeln und dann Flügel formen. Aus dem restlichen Teig für den Vogelkörper eine Rolle formen, die an den Enden schlanker zuläuft. Dieses Teigstück auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die beiden Teigflügel ansetzen. Mit einem feuchten Tuch bedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  4. Rosine als Auge in den Teig drücken. Eigelb und Milch verquirlen und die Taube damit bestreichen. Im vorgeheizten Backfen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp!

Die Taube eventuell mit einem kleinen Lorbeerzweig im Schnabel verzieren. Ostermenü: Klassisch italienisch

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Friedenstaube aus Hefegebäck: Colomba pasquale
Colomba pasquale - Hefegebäck

Colomba pasquale ist ein italienisches Ostergebäck, das eine Taube mit gespreizten Flügeln darstellt. Wir verraten euch das Rezept.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden