VG-Wort Pixel

Cookies

cookies-fs.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Diese Schoko-Cookies mit Zimt und Haferflocken erobern alle Herzen im Sturm!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 65 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
40
Portionen

Gramm Gramm Butter (weich)

Gramm Gramm brauner Zucker

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Ei

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Kakaopulver

TL TL Backpulver

TL TL Natron

TL TL Salz

TL TL Zimt (gemahlen)

Gramm Gramm Haferflocken (kernig)

Gramm Gramm Schokotropfen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Butter und alle 3 Zuckersorten mit den Quirlen des Handrühres cremig aufschlagen. Das Ei unterrühren.
  2. Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron, Salz und Zimt mischen und unter die Buttermischung rühren. Zuletzt Haferflocken und Schokotropfen unterkneten. Den Teig 30 bis 60 Minuten ruhen lassen, damit die Haferflocken aufquellen können.
  3. Den Teig mit 2 Teelöffeln als kleine Häufchen mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech setzen. Im vorgeheizten Ofen etwa 12-15 Minuten backen. Die heißen Kekse sind gleich nach dem Backen noch weich und werden erst beim Abkühlen hart.
Tipp Schokoladenkekse - 9 Lieblingsrezepte