Coole Soja-Drinks

Coole Soja-Drinks
Soja-Drinks sind die Basis für fünf bunte Sommer-Drinks. An heißen Tagen herrlich erfrischend und auch sonst ganz wirksam gegen Hitze.

Die "Milch" aus der Sojabohne liefert mehr hochwertiges Eiweiß und weniger gefäßschädigende gesättigte Fettsäuren als Kuhmilch. Außerdem enthalten Soja-Drinks alpha-Linolensäure und sekundäre Pflanzenstoffe wie Saponine - alles zusammen hilft nachweislich, den Cholesterinspiegel zu senken und die Gefäße zu schützen. Nur mit dem natürlichen Kalziumgehalt sieht's nicht so gut aus, deshalb wird den Soja-Drinks das Mineral meist zugesetzt. Soja-Drinks sind laktosefrei und damit eine prima Alternative, wenn man Milchzucker nicht verträgt (Laktoseintoleranz), von der jeder sechste bis siebte Mensch - gerade ab dem mittleren Lebensalter - betroffen ist.

Soja-Substanzen gibt es auch in Form von Extrakten oder als Säfte, doch wie so oft sind Lebensmittel die bessere Wahl, weil sie mehr Wirkstoffe als die Extrakte haben. Ganz wichtig: Frauen mit Brustkrebserkrankungen sollten Soja-Nahrungsergänzungsmittel nur in Rücksprache mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt einnehmen.

Wenn Sie Soja-Drinks kaufen, nehmen Sie hochwertige Markenprodukte (Reformhaus, Bioladen oder guter Supermarkt), die sind ohne Genmanipulation und aus der ganzen Bohne hergestellt (und nicht aus Granulat): das bedeutet mehr Geschmack und mehr Gesundheit.

Susanne Gerlach;Produktion: Anna Ort-Gottwald;Fotos: Thomas Neckermann

Mehr zum Thema