VG-Wort Pixel

Coupe Lea

Coupe Lea
Foto: Thomas Neckermann
"Ich liebe den Coupe wegen seiner Frische!", schwärmt Spitzenköchin Lea Linster von dieser Eiskreation. Gute Grundlage: das Gewürzgelee am besten im Glas erstarren lassen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für das Gewürzgelee:

Bio-Orange

Bio-Zitrone

Vanilleschote

Gramm Gramm Zucker

Gewürznelken

TL TL Koriander (gemahlen)

Gramm Gramm Ingwer

Minzblatt

Blatt Blätter Gelatine

Für das Quarkeis:

Limette

Gramm Gramm Speisequark (40 %)

Gramm Gramm Schlagsahne

Gramm Gramm Zucker

Für die Dekoration:

Gramm Gramm Erdbeeren

Gramm Gramm Schlagsahne

TL TL Pistazien (gehackt)


Zubereitung

  1. Für das Gewürzgelee:

  2. Die Orange und die Zitrone abspülen, sie trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. In einem kleinen Topf den Zucker und 1/2 l Wasser aufkochen lassen. Das Vanillemark und die -schote, Zitruszesten, Nelke und Koriander hineingeben und alles aufkochen lassen. Diesen Würzsirup von der Kochstelle nehmen. Der Ingwer wird geschält, fein gehackt und zusammen mit den abgespülten Minzeblättchen zum Sirup gegeben. Das Ganze nun noch etwa 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Gelatine in kaltem Wasser (nach Packungsanweisung) einweichen, ausdrücken und sie im heißen Würzsirup auflösen. Den Sirup mit etwa 2 El Zitronensaft abschmecken und ihn durch ein feines Sieb gießen. Disen in sechs Eisbecher geben und ihn im Kühlschrank, am besten über Nacht, erstarren lassen.
  4. Für das Quarkeis:

  5. Die Limetten abspülen, sie mit Küchenpapier trocknen und die Schale abreiben. Quark, Sahne, Zucker und die Limettenschale verrühren und die Masse in der Eismaschine 20 bis 30 Minuten gefrieren lassen.
  6. Für die Dekoration:

  7. Die Erdbeeren abspülen, trocken tupfen, Stängelansatz entfernen und die Früchte klein schneiden. Die Sahne steif schlagen. Auf das Gewürzgelee je zwei Kugeln Quarkeis geben, die Erdbeeren und die Schlagsahne darauf verteilen und die Pistazien darüberstreuen.
Tipp Eisrezepte von Spitzenköchin Lea Linster

Mehr Rezepte