Couscous-Salat mit Cranberries

Zutaten

Portionen

  • 100 Gramm Pinienkerne
  • 250 Gramm Zuckerschoten
  • 200 Gramm Couscous (Instant)
  • 100 Gramm Cranberry
  • 40 Gramm Petersilie (TK)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

28 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Zuckerschoten abspülen und eventuell in Streifen schneiden.
  2. Mit Instant-Couscous und den getrockneten Cranberries mischen und mit 350 ml kochendem Wasser übergießen. Etwa 5 Minuten quellen lassen.
  3. Pinienkerne, TK-Petersilie, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer unterrühren.

Tipp!

TK-Erbsen statt Zuckerschoten nehmen (sie tauen im heißen Couscous auf) - geht noch schneller und macht gar keine Arbeit.

Couscous: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!