Crème Brûlée

Ähnlich lecker
CrèmeDessert
Zutaten
für Portionen
  • 6 Zentiliter (cl) Likör 43
  • 1 Stange Zimt
  • 350 Gramm Schlagsahne
  • 100 Milliliter Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelbe
  • 2 EL Zucker (braun)
  • 0,25 TL Zimt (gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Licor 43, Zimtstange, Sahne, Milch und Zucker verrühren. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mark, Schote und Eigelb unter die Sahnemischung rühren und für 1-2 Stunden kalt stellen. Vanilleschote und Zimtstange entfernen und die Mischung in 6 ofenfeste Förmchen gießen. Die Förmchen in die Fettpfanne des Backofens stellen. So viel kochendes Wasser in die Fettpfanne gießen, dass die Schälchen zur Hälfte im Wasser stehen.
  2. Im Backofen bei 100 Grad, Umluft 80- 90 Grad, Gas Stufe 1 etwa 2 Stunden fest werden lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Zucker und Zimt mischen und auf die Creme- Oberfläche streuen.
  3. Mit einem kleinen Bunsenbrenner (aus dem Baumarkt) oder Brûlée-Brenner den Zucker karamellisieren lassen, so dass auf der Oberfläche eine Kruste entsteht.

Hier ist unser Grundrezept für Crème brûlée.

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteFranzösische RezepteFranzösische Desserts

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt