VG-Wort Pixel

Crêpes mit Buttermilchquark

Crêpes mit Buttermilchquark
Foto: Ulrike Holsten
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Crêpes:

EL EL Butter

Milliliter Milliliter Milch

Ei

Gramm Gramm Mehl

EL EL Zucker

Gramm Gramm Butterschmalz

Quark

Gramm Gramm Buttermilchquark (oder Speisequark mit 20% Fett)

Milliliter Milliliter Buttermilch

EL EL Ahornsirup

TL TL Zitronensaft

Gramm Gramm Erdbeeren


Zubereitung

  1. Für die Crêpes:

  2. Die Butter schmelzen und mit der lauwarmen Milch und den Eiern verquirlen. Mehl und Zucker mischen und mit der Eiermilch verrühren. Den Teig 30 Minuten quellen lassen. In einer kleinen beschichteten Pfanne nacheinander 10 Crêpes backen. Dafür etwas Fett in der Pfanne erhitzen. Wenig Teig zugeben und von jeder Seite etwa 4 Minuten backen. Für den Quark:
  3. Den Quark mit der Buttermilch glatt rühren. Mit Ahornsirup und Zitronensaft abschmecken. Die Erdbeeren abspülen, putzen, und klein schneiden. Jeweils etwas Quarkcreme und einige Erdbeeren in einen Crêpe geben und den Crêpe zusammen falten.
Tipp Crêpes: Die besten Rezepte für Crêpes auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte