Crêpes mit Buttermilchquark

Ähnlich lecker
Crêpes RezepteButtermilch RezepteQuark Rezepte
Zutaten
für Portionen
Crêpes:
  • 1 EL Butter
  • 250 Milliliter Milch
  • 3 Eier
  • 75 Gramm Mehl
  • 1 EL Zucker
  • 30 Gramm Butterschmalz
Quark
  • 250 Gramm Buttermilchquark (oder Speisequark mit 20% Fett)
  • 50 Milliliter Buttermilch
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 TL Zitronensaft
  • 300 Gramm Erdbeeren
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für die Crêpes:
  1. Die Butter schmelzen und mit der lauwarmen Milch und den Eiern verquirlen. Mehl und Zucker mischen und mit der Eiermilch verrühren. Den Teig 30 Minuten quellen lassen. In einer kleinen beschichteten Pfanne nacheinander 10 Crêpes backen. Dafür etwas Fett in der Pfanne erhitzen. Wenig Teig zugeben und von jeder Seite etwa 4 Minuten backen. Für den Quark:
  2. Den Quark mit der Buttermilch glatt rühren. Mit Ahornsirup und Zitronensaft abschmecken. Die Erdbeeren abspülen, putzen, und klein schneiden. Jeweils etwas Quarkcreme und einige Erdbeeren in einen Crêpe geben und den Crêpe zusammen falten.
Tipp!

Crêpes: Die besten Rezepte für Crêpes auf BRIGITTE.de

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteFranzösische RezepteFranzösische Desserts

Noch mehr Rezepte