VG-Wort Pixel

Crêpes mit Traubenquark

Crêpes mit Traubenquark
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 495 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Magerquark

EL EL Mineralwasser (mit Kohlensäure)

Prise Prisen Salz

TL TL Rohrohrzucker

Ei (Größe M)

Gramm Gramm Dinkelmehl (Type 630)

Gramm Gramm blaue Weintrauben (ohne Kerne)

TL TL Orangenmarmelade (bitter)

EL EL Leinsamen (geschrotet)

TL TL Rapsöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig pro Portion 2 EL Quark, Mineralwasser, Salz, Zucker und Ei verrühren. Mehl unterrühren und 15 Minuten quellen lassen.
  2. Inzwischen Weintrauben heiß abspülen, trocken tupfen und halbieren. Restlichen Quark mit Orangenmarmelade und Lein­samen verrühren. Weintrauben unterziehen.
  3. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Jeweils 1 TL Öl zugeben, verstreichen und nach­einander bei mittlerer Hitze pro Portion 2 Crêpes backen.
  4. Crêpes aufrollen und in die mit Pergamentpapier ausgelegte Lunchbox legen. Quark im Schraubglas transportieren.

Mehr Rezepte