VG-Wort Pixel

Cranberry-Relish

Cranberry-Relish
Foto: Thomas Neckermann
Diesem Cranberry-Relish verleiht ihr eine besondere Note, indem ihr vier Esslöffel Whiskey hinzugebt. Extra-Tipp: Wer keine frischen Cranberries bekommt, kann auch Tiefkühlfrüchte nehmen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 140 kcal, Kohlenhydrate: 30 g,

Zutaten

Für
8
Portionen

Gramm Gramm Cranberrys (frisch)

Bio-Orange

Gramm Gramm Zucker

EL EL Whisky (z. B. Jack Daniel's)


Zubereitung

  1. Cranberrys abspülen und trocken tupfen. Orange heiß abspülen, vierteln und entkernen (falls Kerne vorhanden sind).
  2. Cranberrys und Orangenviertel in einem Mixer grob zerkleinern. Den Zucker dazugeben und nur so lange pürieren, bis alles gerade vermischt ist. Die Mischung soll noch stückig sein.
  3. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren den Whiskey unterrühren.
Tipp Mehr Thanksgiving-Rezepte findet ihr bei uns.

Mehr Rezepte