VG-Wort Pixel

Cremesuppe von Pastinaken

Cremesuppe von Pastinaken
Foto: Janne Peters
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 190 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Pastinaken

Gramm Gramm Kartoffeln

Äpfel

EL EL Butter

TL TL Kreuzkümmel

Milliliter Milliliter Weißwein

Liter Liter Gemüsebrühe

Milliliter Milliliter Apfelsaft

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Bund Bund Petersilie

EL EL Crème fraîche


Zubereitung

  1. Pastinaken, Kartoffeln und 2 Äpfel waschen, schälen und klein schneiden.
  2. Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse und den Kreuzkümmel darin andünsten. Weißwein zugeben und einkochen lassen, dann Gemüsebrühe und Apfelsaft zugeben.
  3. Die Suppe etwa 20 Minuten leicht kochen lassen, dann alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas mehr Kreuzkümmel abschmecken, evtl. mehr Brühe aufgießen.
  4. Den letzten Apfel schälen und grob reiben. Die Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen, grob hacken.
  5. Die Suppe in Tassen füllen und je mit etwas geriebenem Apfel, einem Klecks Crème fraîche und der Petersilie anrichten, evtl. noch etwas Kreuzkümmel darüberstreuen.