Cremig-leckerer Käsekuchen

Zutaten

Kuchen

Boden

  • 250 Gramm Mehl
  • 70 Gramm Zucker
  • 70 Gramm Margarine
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver ((ein halbes Päckchen))

Belag/ Füllung

  • 500 Gramm Magerquark
  • 1 Tasse Speiseöl ((kleine Tasse))
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 3 Eigelbe ((Eiweiß zurückbehalten))
  • 500 Milliliter Milch
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver

Haube

  • 3 Eiweiße
  • 3 Gramm Zucker
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Boden mittels Knethaken gut durchrühren.
  2. Springform (26 cm) gut einfetten, auch am Rand.
  3. Den krümeligen Bodenteig nun gut in die Form verteilen und andrücken, dabei auch am Rand hoch.
  4. Die Zutaten für die Füllung vorsichtig verrühren (ist sehr flüssig). Erst zum SCHLUSS das Puddingpulver hinzufügen, sonst wird es klumpig!
  5. Vorsichtig in die Springform gießen.
  6. Im Backofen bei etwa 170 °C Umluft oder ca. 190 °C Ober/Unterhitze ca. 45-50 min backen, bis die Oberfläche leicht bräunt.
  7. Das zurück behaltene Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und auf dem heißen Kuchen vorsichtig verteilen.
  8. Noch einmal ca. 15 min bei gleicher Temperatur backen. Die Oberfläche muss wieder leicht bräunen.
  9. Dann bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Bitte nicht abdecken, da sonst die Kondenstropfen auf den Eischnee tropfen würden.
  10. Und dann genießen!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!