VG-Wort Pixel

Cremige Hacksuppe mit Gemüse

Cremige Hacksuppe mit Gemüse
Foto: Jorma Gottwald
Löffeln macht nicht satt? Diese gemüsereiche Kreation mit Käseschmelz überzeugt vom Gegenteil.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 550 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

Gramm Gramm Kartoffeln

150

Gramm Gramm Karotten

150

Gramm Gramm Lauchzwiebeln

150

Gramm Gramm Staudensellerie

6

Stiel Stiele Estragon

1

EL EL Öl

1

EL EL Butter

500

Gramm Gramm Rinderhackfleisch (am besten Bio)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

2

EL EL Tomatenmark

850

Milliliter Milliliter Geflügelfond

100

Gramm Gramm Schlagsahne

125

Gramm Gramm Sahne Schmelzkäse

0.25

Gramm Gramm Cayennepfeffer

2

EL EL Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Möhren, Lauchzwiebeln und Sellerie putzen oder schälen und abspülen. Kartoffeln und Möhren grob raspeln. Zwiebeln und Sellerie in kleine Stücke schneiden. Estragon abspülen, die Blätter von den Stielen zupfen und, bis auf ein paar Blättchen für die Deko, fein hacken.
  2. Öl und Butter in einem Topf erhitzen. Hackfleisch grob und krümelig bei starker Hitze unter Wenden darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark dazugeben und 1 Minute mitbraten. Dann, bis auf je 2 EL Sellerie- und Möhrenstückchen, das Gemüse dazugeben und unter Rühren anbraten.
  3. Fond dazugießen und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen. Sahne, Schmelzkäse und Estragon dazugeben und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  4. Zum Servieren die Suppe in Bowls oder Suppentassen anrichten und mit dem restlichen Gemüse und Estragonblättchen bestreuen.