VG-Wort Pixel

Cremiges Erdbeereis

Erdbeereis
Foto: Michael Holz
Dieses Erdbeereis ist purer Sommergenuss. Mit unserem Rezept wird es herrlich cremig. Ein paar frische Früchte dazu - perfekt!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 210 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Gramm Gramm Schlagsahne

Milliliter Milliliter Milch

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Eigelb (frisch)

Gramm Gramm Erdbeeren

Gramm Gramm Zucker

Erdbeeren (frisch für die Deko)


Zubereitung

  1. Sahne, Milch und Vanillezucker aufkochen. Eigelb mit einem Schneebesen verrühren. Die kochend heiße Sahne-Milch-Mischung langsam zum Eigelb gießen, dabei gut rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Abkühlen lassen.
  2. Erdbeeren abspülen und putzen. 400 g vierteln und mit Zucker mit dem Stabmixer fein pürieren. Restliche Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Die eiskalte Sahnemischung und Erdbeerpüree nach Gebrauchsanleitung (auf Menge achten) in der Eismaschine cremig gefrieren lassen. Nach etwa 30 Minuten Erdbeerwürfel unterrühren.
  3. Eiscreme aus der Eismaschine nehmen und eventuell noch für 30 Minuten in den Tiefkühler stellen (falls die Eiscreme noch weich und nicht formbar ist). Mit einem Eiskugelformer zu Kugeln formen und auf einer gut gekühlten Platte anrichten. Erdbeeren für die Deko abspülen und mit dem Erdbeereis anichten.

Kalorienarmes Erdbeereis: Schlemmen ohne Reue

Lust auf Eis, aber null Bock auf Kalorien? Dann probiert unser Rezept für Erdbeereis mit weniger Kalorien (ca. 150 kcal) aus:

Zutaten:

  • 300 Gramm Erdbeeren (für 250 g Erdbeerpüree)
  • 0,5 Zitronen
  • 1 Orange
  • 75 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Schlagsahne
  • Erdbeeren (zum Garnieren)

Zubereitung:

  1. Die Erdbeeren abspülen, sie mit Küchenpapier trocken tupfen und die Stängelansätze entfernen. Die Früchte klein schneiden und sie durch ein nicht zu feines Sieb streichen. Am besten geht es mit der "flotten Lotte".
  2. Die Zitrone und die Orange auspressen, den Saft und den Zucker zum Püree geben und so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Anschließend die Sahne unter das Fruchtpüree rühren und diese Masse in der Eismaschine etwa 20 bis 30 Minuten gefrieren lassen.

Hier gibt es noch mehr leckere Rezepte für Erdbeereis für euch:

So könnt ihr Eis selber machen – auch ohne Eismaschine! Übrigens: Man kann auch ganz leicht Erdbeeren einfrieren und die Früchte so das ganze Jahr über genießen. Eine weitere Idee: Spaghetti-Eis selber machen!


Mehr Rezepte