VG-Wort Pixel

Crostini mit Bohnenpüree

crostini-mit-bohnenpueree.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 105 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Gramm Gramm weiße Bohnen (abgetropft aus der Dose)

Stängel Stängel Thymian

EL EL Olivenöl

EL EL Gemüsefond (Glas)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Schalotte

Gramm Gramm Champignon (rosa)

Ciabatta


Zubereitung

  1. Bohnen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Thymian abspülen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Bohnen, die Hälfte vom Thymian und 3-4 EL Olivenöl in einen hohen Mixbecher geben. Den Gemüsefond dazugeben und alles zu einer glatten Creme pürieren. Wenn die Creme sehr fest ist, noch etwas mehr Fond dazugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Schalotten abziehen und in feine Ringe schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze kurz darin anbraten. Schalotten und restlichen Thymian dazugeben und knusprig braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Brot in etwa 12 Scheiben schneiden und kurz unter dem vorgeheizten Grill rösten. Bohnenpüree auf die Brotscheiben streichen, die Pilze und Schalotten darauflegen. Sofort servieren.
Tipp Mehr schnelle Rezepte

Mehr Rezepte