Crostini mit Fisch-Paté

Zutaten

Portion

  • 125 Gramm Lengfischfilet (fertig gegart, von MSC)
  • 1 EL Salatcreme (10,5 g Fett)
  • 1 TL Senf (körnig)
  • 3 TL Zitronensaft
  • 1 EL Schnittlauchhalme (in Röllchen geschnitten, frisch oder TK)
  • Salz
  • bunter Pfeffer (grob)
  • 150 Gramm Rote Bete (vakuumverpackt oder Glas)
  • 1 Clementine
  • 0,5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 0,5 Handvoll Feldsalat (oder Rauke)
  • 1 Vollkornbrötchen (60 g)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Fisch in kleine Stücke zerpflücken und mit Salatcreme, Senf, 1 TL Zitronensaft und Schnittlauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Rote Bete und Clementine klein schneiden und mit restlichem Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Kümmel verrühren. Mit Feldsalat anrichten. Brötchen in Scheiben auf­ schneiden, eventuell rösten und mit Fisch­-Paté bestreichen. Pfeffern und zum Salat anrichten.

Tipp!

Zum Mitnehmen Fischpaté und Salat getrennt in Schraubgläser oder Plastikdosen packen. Brötchen dazukaufen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!