VG-Wort Pixel

Crostini mit Fisch-Paté

Crostini_mit_Fisch-Paté.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
1
Portion
125

Gramm Gramm Lengfischfilets (fertig gegart, von MSC)

1

EL EL Salatcreme (10,5 g Fett)

1

TL TL Senf (körnig)

3

TL TL Zitronensaft

1

EL EL Schnittlauchhalme (in Röllchen geschnitten, frisch oder TK)

Salz

bunter Pfeffer (grob)

150

Gramm Gramm Rote Bete (vakuumverpackt oder Glas)

1

Clementine

0.5

EL EL Olivenöl

1

Prise Prisen Kümmel (gemahlen)

0.5

Handvoll Handvoll Feldsalat (oder Rauke)

1

Vollkornbrötchen (60 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fisch in kleine Stücke zerpflücken und mit Salatcreme, Senf, 1 TL Zitronensaft und Schnittlauch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Rote Bete und Clementine klein schneiden und mit restlichem Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Kümmel verrühren. Mit Feldsalat anrichten. Brötchen in Scheiben auf­ schneiden, eventuell rösten und mit Fisch­-Paté bestreichen. Pfeffern und zum Salat anrichten.
Tipp Zum Mitnehmen Fischpaté und Salat getrennt in Schraubgläser oder Plastikdosen packen. Brötchen dazukaufen.